Unser Verein befindet sich im Herzen des Spreewaldes, in Lübbenau. Seid über 50 Jahren gehört der Kanusport zum festen Bestandteil , des Lübbenauer Sportangebotes. Jedes Jahr zu Pfingsten findet die Lübbenauer Spreewald-Rundfahrt statt. Wir sind ein kleiner Wasserwander Kanuten Verein. Seid dem 09.09.1960 ist der Kanusport in Lübbenau ein fester Bestandteil des Sportangebotes im Ober-Spreewald. Kanusport anpaddeln kanu Lübbenau Spreewald Spreewaldrundfahrt zelten Kanuten Sport Spreewald-Rundfahrt Wasserwandern Lübbenau Kanuten 1960 e.V. Kanusport Spreewaldfahrt Paddelboot Kanu-Sport Spreewald anpaddeln kanutour Rundfahrt Kanu-Sport Lübbenau Paddel brandenburg Spree Wald Spreewald Lübbenau Kanusport Kanuten Rundfahrt Wasser-Wandern Kanusport Spreewald Kanu Verein Paddeln


 


Datenschutzerklärung

Termine

Fahrtenplan

Besucher gesamt: 244.382
Besucher heute: 0
Besucher gestern: 45
Maximal pro Tag: 486
gerade online: 1
max. online: 96
Seitenaufrufe gesamt: 1.161.729







Leider können wir die LSR nicht mehr durchführen, da wir keine Location mehr zur Verfügung haben, um die Fahrt in diesem Rahmen durchzuführen.





Wettbewerb

Eine Tasche geht auf Reisen.

Nehmt Eurer Souvenir von der 32.LSR mit auf Reisen oder in den Urlaub und schickt uns ein Foto. Wir würden uns sehr darüber freuen, zu sehen, wie weit die Tasche schon gereist ist. Schickt Eurer Foto an folgende E-Mail:
tasche-lsr@spreewald-kanuten.de

Die Bilder werden (mit Eurem Einverständnis natürlich) dann hier gezeigt.
Bitte keine FAKEBILDER.
Viele Grüße von den Lübbenauer Kanuten.







Das Kanutengedicht


Gedicht zur Lübbenauer Spreewaldrundfahrt

Jedes Jahr zum Pfingstfeste, bekommen die Kanuten die tollsten Gäste.
Sie wussten gar nicht dass es so was gibt, unser Verein ist sehr beliebt.
Sie treffen sich in Lübbenau und lassen raus die wilde Sau.
Von jung bis alt ist alles dabei, die Begrüßung ist ein Riesengeschrei.
Offiziell sind wir zum Paddeln hier, doch die meisten gieren doch nur nach dem Bier.
Gepaddelt wird nur nebenbei, zu Pfingsten fühlt sich hier jeder frei.
Der erste Weg ist kurz und knapp und führt zu dem Getränkenapf.
Dann wird bestellt ein dunkles Bier, denn dieses gibt es doch nur hier.
Ein jeder kommt danach gerannt, Paddler wird es hier genannt.
Das Zeug das ist so Spitze, drum nehm wir noch ne Spritze.
In Insiderkreisen wird gesagt, dieses sei die Schwarzbierfahrt.
Ist das Bier nun alle, wird aufgesucht die Nachtschlafhalle.
Findet auch nicht ein jeder sein Bett, dann macht er sich’ woanders nett.
Am Samstag tun wir uns bewegen und abends wieder Gläser heben.
Ist die Party richtig im Gange, wird die Nacht doch ziemlich lange.
So geht der Abend auch vorbei, mit viel Spaß und Hopserei.
Am Sonntag noch ne Paddelei, die ist dann auch ganz schnell vorbei.
Danach wird sich frisiert mit viel Stil, weil jeder zum Kanutenball will.
Am Abend um 8 Uhr hier, bekommen alle ihr Souvenir.
Danach wird’s ziemlich heiter, denn dann kommt der "Goldene Reiter".
Der Kanutenball ist der absolute Hit, hier feiert wirklich jeder mit.
Dann kniet der DJ sich richtig rein und haut die heißen Scheiben rein.
Danach wird gefeiert bis in die Nacht, dass es in der Aula richtig kracht.
Wenn der Letzte von der Party geht, der Erste schon wieder unter der Dusche steht.
Nach zwei Tagen Paddeln oh Graus, wie sehen da die Leute aus.
Von Mücken zerstochen, die Stimme ist weg, ein anderer hat sich morgens im Spiegel schon erschreckt.
Am Montag ist dann alles aus, die Meldungen fürs nächste Jahr sind schon raus.

Gegen Mittag dann treten alle die Heimfahrt an,
kommt gut nach Haus, bis zum nächsten Jahr dann.

Bei der Heimfahrt die Gedanken kreisen, das nächste Jahr Pfingsten
werde ich wieder in den Spreewald reisen.



Copyright 2005 by Lübbenauer Kanuten 1960 e.V.

Telefon: 0152-33721802